Praxis für ganzheitliche Physiotherapie

Über mich

Ich lebe mit meinem Mann und mit meinem Sohn (17 Jahre) in Bad Vöslau. 

 

 

 

Als ehemalige therapeutische Leiterin im Kinderkompetenzzentrum Therapie Institut Keil in Wien kann ich auf langjährige Erfahrungen in der ganzheitlichen Förderung von Kindern mit cerebralen Bewegungs- und Entwicklungsstörungen, sensorischen Störungen, Muskel- und Syndromerkrankungen, sowie in der Behandlungen von Säuglingen mit Symmetriestörungen, Schreibabies und in der Frühförderung zurückgreifen. 

 

Aufgrund meines großen Interesses an der Frauengesundheit habe ich mich in den letzten Jahren auch auf diesem Gebiet ständig fort- und weitergebildet. 

 

 

 

 

Ausbildungen:

 

1995 - 1998 Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Universitätsklinik Leipzig

 

1999 Nostrifizierung in Österreich

 

Ausbildung „Manuelle Therapie“ nach Kaltenborn bei der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin Berlin

 

Studium Universität Wien: Akademische Mehrfachtherapie Konduktorin für Kinder mit Cerebralparese und Mehrfachbehinderung

 

Diplomlehrgänge Montessori „Kinderhaus und Schule“ bei BEL Montessori Wien

 

Masterstudium „Neuroorthopädie - Disability Management“ an der Donau-Universität Krems

 

Ausbildung zur Craniosacraltherapeutin für Kinder und Erwachsene in Wien an der Medical Health Academy

 

Ausbildung Viszerale Therapie an der „Schule für Viszerale Therapie“ in Mattsee

 

- „Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt“, Neurologische Erkrankungen, Urogenitaltrakt, Abdomen, Aufbau Abdomen, Thorax, Aufbau Thorax und Anatomie

 

Diverse Fortbildungen: Osteopathie (1 Jahr), Früherkennung von Bewegungsstörungen, Reflexzonentherapie nach Pfaffenroth, Physiotaping

 

Angebote

Viszerale Therapie

Bewegungsapparat und

Organe stehen in starker Wechselwirkung zueinander. Dieses enge Zusammenspiel bildet die Grundlage der Viszeralen Therapie

Kinderphysiotherapie

Kinderorthopädie

Kinderneuroorthopädie

Neuropädiatrie

Craniosacrale Therapie

Craniosacrale Therapie

Die Craniosacrale Therapie ist

eine sehr sanfte Methode

der Osteopathie. 

Sie hilft Blockaden zu lösen, die Selbstheilungskräfte anzuregen und Körper, Geist, Seele in ein hormonisches Gleichgewicht

zu bringen  

 
 
 

Kontakt

Jana Käferle, MSc.
Tel: 0676/ 45 46 532
"Quelle zur Mitte"
Breitegasse 12
2540 Bad Vöslau

© 2019 by Erik Seifter